EuroLotto Preisvergleich

Die Preise für die EuroLotto-Teilnahme am Lottokiosk sind in jedem Bundesland einheitlich geregelt. Wer EuroLotto online spielen möchte, kann mit einem Preisvergleich jedoch bares Geld sparen.

Der Spielpreis für ein EuroLotto-Spielfeld beträgt immer 2,00 Euro. Die Bearbeitungsgebühren fallen hingegen von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich hoch aus. Regelmäßige Lottospieler können mit der cleveren Wahl eines besonders günstigen Lottoanbieters langfristig viel Geld sparen.

Die nachfolgende Auflistung zeigt die Bearbeitungsgebühren beliebter Online-Lottoanbieter im Vergleich.

AnbieterBewertungGebührenAktion
Lottohelden

Testbericht
Min. 0,20 EUR
Max. 0,20 EUR
Lottoland

Testbericht
Min. 0,50 EUR
Max. 0,50 EUR
Tipp24

Testbericht
Min. 0,50 EUR
Max. 1,00 EUR
Lotto24

Testbericht
Min. 0,60 EUR
Max. 0,60 EUR
lottobay

Testbericht
Min. 0,60 EUR
Max. 0,60 EUR

Preisvergleich der einzelnen Bundesländer

Auch die Tippscheinabgabe an der Lottoannahmestelle vor Ort bringt je nach Bundesland hohe Preisunterschiede mit sich. In einigen Bundesländern ist die Online-Teilnahme am EuroLotto daher noch attraktiver. Eine Übersicht der Bearbeitungsgebühren aller Bundesländer liefert die folgende Auflistung.

BundeslandMin. GebührenMax. Gebühren
Baden-Württemberg0,20 EUR0,20 EUR
Bayern0,25 EUR0,80 EUR
Berlin0,50 EUR1,00 EUR
Brandenburg0,50 EUR1,00 EUR
Bremen0,60 EUR1,00 EUR
Hamburg0,60 EUR1,20 EUR
Hessen0,20 EUR0,20 EUR
Mecklenburg-Vorpommern0,50 EUR0,50 EUR
Niedersachsen0,60 EUR1,00 EUR
Nordrhein-Westfalen0,35 EUR1,50 EUR
Rheinland-Pfalz0,35 EUR1,00 EUR
Saarland0,25 EUR1,50 EUR
Sachsen0,25 EUR1,50 EUR
Sachsen-Anhalt0,50 EUR0,50 EUR
Schleswig-Holstein0,60 EUR1,00 EUR
Thüringen0,25 EUR1,00 EUR
Nur für kurze Zeit: 5 EuroJackpot Felder zum Preis von 1 bei Lottohelden.deGratistipps sichern