Wann ist die Eurolotto Ziehung?

Jeden Freitag Abend warten Millionen Lottospieler in Europa auf die Ziehung beim Eurolotto in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Doch wann genau findet die Ziehung eigentlich statt und bis wann kann ich meinen Eurolotto-Tipp abgeben? Wir klären auf!

Genauer Zeitpunkt der Eurolotto Ziehung unterschiedlich

Anders als beim deutschen Lotto gibt es beim Eurolotto keinen exakten Ziehungszeitpunkt. Die Eurolotto Ziehung wird auch nicht live übertragen, weder im Fernsehen noch im Internet.

Das “Go” für die Ziehung beim Eurolotto gibt es erst, wenn die Spielaufträge aus allen Lotto-Annahmestellen der 17 Teilnehmerländer erfasst wurden. In der Regel findet die Ziehung jeden Freitag zwischen 20 und 21 Uhr statt. Die aktuellen Eurolottozahlen finden Sie unmittelbar nach der Ziehung auf dieser Seite.

Wann ist Eurolotto Abgabeschluss?

Der Abgabeschluss beim Eurolotto kann von Bundesland zu Bundesland variieren. Die nachfolgende Tabelle zeigt die genauen Annahmefristen für den Eurolotto-Tipp.

BundeslandAnnahmeschluss
Baden-Württemberg19:00 Uhr
Bayern19:00 Uhr
Berlin18:45 Uhr
Brandenburg18:40 Uhr
Bremen18:45 Uhr
Hamburg18:45 Uhr
Hessen19:00 Uhr
Mecklenburg-Vorpommern18:45 Uhr
Niedersachsen18:50 Uhr
Nordrhein-Westfalen18:59 Uhr
Rheinland-Pfalz18:45 Uhr
Saarland18:45 Uhr
Sachsen18:45 Uhr
Sachsen-Anhalt18:45 Uhr
Schleswig-Holstein18:45 Uhr
Thüringen19:00 Uhr
Nur für kurze Zeit: 5 EuroJackpot Felder zum Preis von 1 bei Lottohelden.deGratistipps sichern